Der TSV reiste wieder einmal mit extremen Verletzungsproblemen im Gepäck nach Trohe. Die Elf von Coach Ralf Landgraf stellte sich an diesem Tag mit einer Kombination aus erster und zweiter Mannschaft aufgefüllt mit Alten-Herren-Spielern nahezu selbst auf ...

So war es letztlich nicht verwunderlich, dass man bei der 0:3-Auswärtsniederlage chancenlos war, wenn die Spieler auch ihr Bestes gaben, um nicht völlig unterzugehen. Trotzdem konnten sie sich am Ende bei ihrem Torwart Christopher Zimmer bedanken, der das Resultat noch im Rahmen hielt.

Eine verständlicherweise sehr defensive Spielweise war bis kurz vor den Halbzeitpfiff für Großen-Linden erfolgreich, dann passte Jens Rasch von der Grundlinie zurück auf Laurenz Loos, der zum 1:0 einschoss. Als in der 53. Minute dann Rasch nach Vorarbeit von Christian Allmann und Steve Tougang zum 2:0 traf, war die Partie entschieden. Weitere Gelegenheiten blieben ungenutzt oder wurden von Zimmer vereitelt, der beim Treffer zum 3:0-Endstand durch Swen Suleyman Bulut in der Schlussminute dann allerdings unglücklich aussah, da es sich um einen Treffer aus rund 40 Metern handelte.

In Anlehnung an den Spieltagsbericht von Fupa.net (https://www.fupa.net/berichte/sg-altenburgeudorfschwabenrod-koa-bleibt-in-lauerstellung-2181089.html)

PopUp Info Hauptsponsoren

Herzlich Willkommen auf der Internetpräsenz des TSV Großen-Linden e.V.

Wir feiern unseren 110. Geburtstag und suchen 110 Spender, die 110 Euro spenden! Bist du dabei?

Sehr geehrte Damen und Herren, hallo Fußballfreund des TSV Großen-Linden,

der TSV Großen-Linden feiert in diesem Jahr sein 110jähriges Vereinsjubiläum. Wir sind seit vielen Jahren ein stabiler Sportverein und bieten vielen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen die Möglichkeit, unter guten Sportbedingungen der Stadt Linden Fußball zu spielen. Besonders die Jugendarbeit liegt uns am Herzen. Hier sprechen die aktuellen Erfolge für sich. Auch die erste Mannschaft spielt seit Jahren eine hervorragende Rolle in der KOL. Nicht zu vergessen unsere "Alten Herren", die auf Kreis-, Hessen- und Bundesebene schon für Furore sorgten.

Wir würden uns über Ihre Unterstützung freuen und fragen freundlich an, ob Sie bereit sind, uns zum 110ten Geburtstag die Summe von 110,- € zu spenden. Im Gegenzug erhalten Sie
- eine Spendenquittung
- eine Dauerkarte für die neue Saison 2019/2020 (KOL und KLB)
- zwei Eintrittskarten für unseren Jubiläumsabend am 13.07.2019 im Kirmeszelt an der TV-Halle (u. a. mit dem Musikcorps Großen-Linden)

Bankverbindung:
TSV Großen-Linden e.V. (Sparkasse Gießen)
Verwendungszweck: Jubiläumsspende 2019
IBAN: DE41513500250243001851 / BIC: SKGIDE5XXX

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

mit sportlichen Grüßen
Michael Weisel, 1. Vorsitzender 

X