Bis auf eine Ausnahme fanden die Jugendfußballer optimale Rahmenbedingungen beim Endspieltag um die T-Shirt-Line-Pokale auf dem Rasenplatz des TSV Rödgen vor. Entgegen den Wetterprognosen blieb es am "Vatertag" während... der Spiele komplett trocken, die Temperaturen waren gegenüber den Tagen zuvor sehr angenehm und der TSV Rödgen ein hervorragender Gastgeber.

Leise Kritik gab es vonseiten des veranstaltenden Kreisiugendfußballausschusses (KJFA) lediglich in Richtung Stadt Gießen: "Brottrocken" sei der Platz gewesen, so berichtete Christian Jung vom KJFA, "da hätte man schon ein bisschen wässern können".

Den sportlichen Teil bestimmte einmal mehr die TSG Wieseck, die sich die Titel bei den E- und D-Junioren sicherten.

Bei den E-Junioren hatte der TSV Großen-Linden leider keine Chance und verlor gegen die TSG  mit 1:7. Schon zur Pause hieß es nach Treffern von Simon Kalberlah (5.), Marvin Hounkpati (8.), Ali Güney (14.), Yannick Emmer (18.) und Nicla Koutsimanis (20.) bei einem Gegentor (25.) 5:1 für den Favoriten, der nach dem Wechsel durch Donart Kameraj (26.) und Rubar Koc (45.) noch zwei Tre nachlegte.


Quelle: http://www.giessener-anzeiger.de/sport/lokalsport/fussball/jugendfussball-gelungener-kreispokal-endspieltag-in-roedgen_18750857.htm

Herzlich Willkommen auf der Internetpräsenz des TSV Großen-Linden e.V.

Unser Verein wird unterstützt von folgendem Premiumpartner:

MARCH-PUMPEN
.... ADVANCED SOLUTIONS IN LEAK-FREE PUMPTECHNOLOGY ....

X