B Jugend Futsal Regionalmeisterschaft Gießen/Marburg – JSG Linden / FC Tuba dominiert

Am 16. Februar 2019 fand in Biebertal die Futsal-Regionalmeisterschaft statt für die sich unser Team durch den Gewinn des Kreismeistertitels qualifiziert hatte.

Weiterhin qualifiziert waren die jeweiligen Futsalkreismeister der sieben Fußballkreise der Region und zusätzlich der Vizekreismeister aus dem Kreis Gießen, der VfR Lich, weil der Kreis Gießen Ausrichter des Turniers war.

Die B-Jugendlichen der JSG Linden/ FC Tuba zeigten sich spielfreudig und wurden mit 9:0 Punkten und 10:0 Toren überzeugend Gruppensieger.

Erster Gegner für unsere Mannschaft war das Verbandsligateam des FC Ederbergland.  Dank einer sehr starken und konzentrierten Leistung konnten wir das Spiel durch Tore von 2x Michael Cavas und Dominik Brandl deutlich mit 3:0 gewinnen.

Im 2. Spiel wartete der Vertreter des Kreises Biedenkopf auf die Lindener Jungs. Sie spielten wieder sehr stark auf und ließen dem Gegner mit einem deutlichen 5:0 Sieg keine Chance. Torschützen waren 2x Dominik Brandl, Enrico Serpik, Michael Cavas und Nico Steffan.

Da man sich bereits vor dem letzten Gruppenspiel als Tabellenerster für das Halbfinale qualifiziert hatte ließ man den  Alsfelder Vertreter JFV Ohmtal etwas mehr zur Entfaltung kommen, konnte aber auch dieses Spiel letzten Endes  mit 2:0 durch Tore von Dominik Brandl und Finn Amberg für sich entscheiden.

Im Halbfinale spielte man gegen den Dillenburger Vertreter JSG Driedorf/Beilstein. Nachdem man zu Beginn einige Chancen liegen ließ konnte der Gegner durch einen Konter mit 1:0 in Führung gehen. Den postwendenden Ausgleich erzielte für unsere Mannschaft Leonis Qerimaj. In einem sehr körperbetonten Spiel konnten wir durch eine feine Einzelleistung von Nico Steffan mit 2:1 in Führung gehen und ließen weitere gute Chancen ungenutzt.  2 Minuten vor Abpfiff konnte Driedorf durch einen verwandelten 10 Meter zum 2:2 ausgleichen. Unsere Jungs behielten ihre Köpfe aber oben und 30 Sekunden vor Spielende erzielte Dominik Brandl den verdienten Siegtreffer zum 3:2.

Im Finale wartete wieder der Gegner aus dem 1. Vorrundenspiel der FC Ederbergland, der im 2. Halbfinale den Verbandsligisten VFB Marburg ausschalten konnte.

Das Spiel gestaltete sich etwas ausgeglichener und Ederbergland konnte durch einen Konter sogar 1:0 in Führung gehen. An diesem Tag waren unsere Jungs aber nicht zu bezwingen und konnten durch Treffer von Michael Cavas und Dominik Brandl das Spiel noch in einen 2:1 Sieg drehen. Der Jubel bei Mannschaft und Trainern kannte nach Schlusspfiff keine Grenzen.

Damit hatten die Jungs das Ticket zur Hessenmeisterschaft gelöst, die eine Woche später in Stockstadt stattfinden sollte.

Bericht: Marion Stöhr & Christian Lang

  

Mannschaftsfoto:

Hintere Reihe von links: Richard Tschuschmak, Lazar Pjakic, Benjamin Hanna, Alexander Stöhr, Domink Brandl, Finn Amberg, Leonis Qerimaj, Enrico Serpik, Nico Steffan, Trainer Frank Steffan, Max Kreiling

Vordere Reihe von links: Michael Cavas, Leonard Delskamp, Florian Maid, Maurice Martin, Mathay Arslan

 

 

PopUp Info Hauptsponsoren

Herzlich Willkommen auf der Internetpräsenz des TSV Großen-Linden e.V.

Wir feiern unseren 110. Geburtstag und suchen 110 Spender, die 110 Euro spenden! Bist du dabei?

Sehr geehrte Damen und Herren, hallo Fußballfreund des TSV Großen-Linden,

der TSV Großen-Linden feiert in diesem Jahr sein 110jähriges Vereinsjubiläum. Wir sind seit vielen Jahren ein stabiler Sportverein und bieten vielen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen die Möglichkeit, unter guten Sportbedingungen der Stadt Linden Fußball zu spielen. Besonders die Jugendarbeit liegt uns am Herzen. Hier sprechen die aktuellen Erfolge für sich. Auch die erste Mannschaft spielt seit Jahren eine hervorragende Rolle in der KOL. Nicht zu vergessen unsere "Alten Herren", die auf Kreis-, Hessen- und Bundesebene schon für Furore sorgten.

Wir würden uns über Ihre Unterstützung freuen und fragen freundlich an, ob Sie bereit sind, uns zum 110ten Geburtstag die Summe von 110,- € zu spenden. Im Gegenzug erhalten Sie
- eine Spendenquittung
- eine Dauerkarte für die neue Saison 2019/2020 (KOL und KLB)
- zwei Eintrittskarten für unseren Jubiläumsabend am 13.07.2019 im Kirmeszelt an der TV-Halle (u. a. mit dem Musikcorps Großen-Linden)

Bankverbindung:
TSV Großen-Linden e.V. (Sparkasse Gießen)
Verwendungszweck: Jubiläumsspende 2019
IBAN: DE41513500250243001851 / BIC: SKGIDE5XXX

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

mit sportlichen Grüßen
Michael Weisel, 1. Vorsitzender 

X