Am 12.08.15 bestritt unsere neue JSG A-Jugend ihr erstes Vorbereitungsspiel. Verletzungs- und urlaubsbedingt ist der Kader noch nicht vollzählig.

Nach dem Trainingslager hatte einige Jungs auch noch schwere Beine. Aber dennoch konnte das Spiel erfolgreich gestaltet werden. Zur Halbzeit stand es torlos unentschieden. Beide Abwehrreihen ließen bis dahin wenig Möglichkeiten zu. 

In Abschnitt zwei hatten die Keeper zu tun; insbesondere Florian Nau konnte sich mehrfach auszeichnen. Aber auch er konnte den Führungstreffer der Gäste nicht verhindern (70.). 

Aber fünf Minuten später konnte Robin Schumacher mit einem Fernschuß ausgleichen (75.). Weitere sechse Minuten später legte Gabriel Auvanis vor dem Tor "quer" und Doniel Bulut konnte zur Führung einschieben (81.). Der knappe Vorsprung wurde über die Zeit gerettet. Ein erster gelungener Auftritt der neuen und verjüngten Truppe.

Es spielten:
Florian Nau, Adrian Auvanis, Danho Malki, Kevin Ortac, Konstantin Langensiepen, Kadri Ceylan, Gabriel Auvanis, Niklas Port, Robin Schumacher, Doniel Bulut, Jan Baumann, Sebastian Wirth, Julian Schmidt, Diyar Sansar

Trainer: Uwe Frech

Bericht erstellt von Michael Weisel

 

PopUp Info Hauptsponsoren

 Corona-Auflagen für den Trainingsbetrieb 

Der Spielbetrieb ist weiterhin untersagt. Aus gesundheitlichen Gründen aller Beteiligter wurde festgelegt, dass der Kunstrasenplatz im Stadtzentraum bis auf weiteres nicht genutzt werden darf, da sich dort die vorgegebenen Maßnahmen nicht umsetzen lassen.

Zudem wurde ein geänderter Trainings- bzw. Belegungsplan für die Sportplätze in Großen-Linden bzw. Leihgestern aufgestellt, der zunächst bis zu den Sommerferien gilt und auch Trainingszeiten am Samstag und Sonntag vorsieht.

Bitte auch das Infoschreiben des HFV zu den aktuellen Corona-Maßnahmen beachten!

Um sicherzustellen, dass sich nicht zu viele Personen gleichzeitig auf dem Platz befinden, wurde jeweils ein Zeitfenster von einer halben Stunde zwischen den Einheiten muss eingerichtet.

Wir weisen noch einmal auf folgende Corona-Maßnahmen hin, die zwingend zu beachten sind:
- es ist Anwesenheitsliste aller am Training beteiligten Personen (inkl. Kontaktdaten) zu führen und für mindestens drei Wochen aufzubewahren
- Mindestabstand von 1,5 m
- Händewaschen vor dem Betreten des Platzes (eine Waschstation ist in Großen-Linden aufgebaut)
- ab der D-Jugend maximal 20 Spieler auf dem Platz mit jeweils einem Betreuer für 10 Spieler
- bis einschließlich der E-Jugend maximal 20 Spieler auf dem Platz mit jeweils einem Betreuer für 5 Spieler
- es dürfen keine Zuschauer anwesend sein

Bitte beachtet bei eurer Planung zudem, dass die Umkleidekabinen und Sanitäreinrichtungen nicht zur Verfügung stehen!

Vielen Dank
Euer Vorstand vom TSV Gr.-Linden

 

X