In der anstehenden Saison 2018/2019 können wir glücklicherweise wieder eine A-Jugend stellen.
Neben vielen bekannten TSV'lern, die bereits in unserem Verein das Kicken gelernt und jetzt wieder den Weg zurück zu uns gefunden haben, ...

sind noch viele andere talentierte Jungs zur neuen Mannschaft dazu gestoßen.

Die neu formierte JSG Linden/TuBa, die sich mittlerweile in der dritten Trainingswoche befindet, hat auch schon ein paar Testspiele hinter sich. So testete man gegen die 2. Herrenmannschaften des FSV Fernwald und TuBa Pohlheim. In den beiden Testspielen, die die JSG für sich entscheiden konnte, wurde deutlich, dass viel Potential in der Mannschaft steckt, man aber noch an einigen Stellschrauben "drehen" muss.

Das nächste Testspiel findet am kommenden Freitag um 19:00 Uhr auf dem Rasenplatz in Birklar statt, wo es dann gegen die 1. Herrenmannschaft des FC Birklar geht.

Bis zum ersten Ligaspiel in 3 Wochen wird die Weber-Truppe weiterhin konzentriert arbeiten, um das erste Pflichtspiel der neuen JSG erfolgreich bestreiten zu können!

Bericht von Maurice Heil

 

 

PopUp Info Hauptsponsoren

 Corona-Auflagen für den Trainingsbetrieb 

Der Spielbetrieb ist weiterhin untersagt. Aus gesundheitlichen Gründen aller Beteiligter wurde festgelegt, dass der Kunstrasenplatz im Stadtzentraum bis auf weiteres nicht genutzt werden darf, da sich dort die vorgegebenen Maßnahmen nicht umsetzen lassen.

Zudem wurde ein geänderter Trainings- bzw. Belegungsplan für die Sportplätze in Großen-Linden bzw. Leihgestern aufgestellt, der zunächst bis zu den Sommerferien gilt und auch Trainingszeiten am Samstag und Sonntag vorsieht.

Bitte auch das Infoschreiben des HFV zu den aktuellen Corona-Maßnahmen beachten!

Um sicherzustellen, dass sich nicht zu viele Personen gleichzeitig auf dem Platz befinden, wurde jeweils ein Zeitfenster von einer halben Stunde zwischen den Einheiten muss eingerichtet.

Wir weisen noch einmal auf folgende Corona-Maßnahmen hin, die zwingend zu beachten sind:
- es ist Anwesenheitsliste aller am Training beteiligten Personen (inkl. Kontaktdaten) zu führen und für mindestens drei Wochen aufzubewahren
- Mindestabstand von 1,5 m
- Händewaschen vor dem Betreten des Platzes (eine Waschstation ist in Großen-Linden aufgebaut)
- ab der D-Jugend maximal 20 Spieler auf dem Platz mit jeweils einem Betreuer für 10 Spieler
- bis einschließlich der E-Jugend maximal 20 Spieler auf dem Platz mit jeweils einem Betreuer für 5 Spieler
- es dürfen keine Zuschauer anwesend sein

Bitte beachtet bei eurer Planung zudem, dass die Umkleidekabinen und Sanitäreinrichtungen nicht zur Verfügung stehen!

Vielen Dank
Euer Vorstand vom TSV Gr.-Linden

 

X