Irgendwie wieder der Hitze trotzen

Sonnencreme, Trinkflaschen und Wassereimer sind auch am ersten August-Wochenende für die Fußballer unentbehrlich. Erneut bewegen sich die Temperaturen jenseits der 30-Grad-Grenze.

Nachdem am vergangenen Wochenende in den ersten Ligen bereits der Saisonstart erfolgt ist, steht nun auch auf Gießener und Alsfelder Sportkreisebene der Auftakt für die neue Spielzeit an.

Mit Heimspielen starten unter anderem in der Kreisoberliga Süd die FSG Wettenberg (gegen SG Obbornhofen/Bellersheim) und die SG Reiskirchen/Bersrod/Saasen (gegen Großen-Linden), während in der Kreisliga A Gießen bereits heute Abend Neuling 1. SC Sachsenhausen im Stadtderby Nachbar ASV Gießen empfängt.

Gießens Kreisfußballwart Henry Mohr und sein Alsfelder Kollege Frank Heller weisen darauf hin, dass es alle Vereinen freigestellt ist, zu welcher Uhrzeit sie ihre Spiele am Wochenende austragen. Natürlich in Abstimmung mit dem Gegner. Möglich ist auch beispielsweise der Samstagabend. Auf Anfrage dieser Zeitung erklärte Mohr, dass »nur wenige Vereine bislang« diese Möglichkeit in Anspruch genommen haben. Jedoch sind kurzfristige Änderungen möglich.

Quelle: https://www.giessener-allgemeine.de/sport/lokalsport-gaz/Lokalsport-Irgendwie-wieder-der-Hitze-trotzen;art1434,466451#HP-Slider1

 

PopUp Info Hauptsponsoren

Herzlich Willkommen auf der Internetpräsenz des TSV Großen-Linden e.V.

Wir feiern unseren 110. Geburtstag und suchen 110 Spender, die 110 Euro spenden! Bist du dabei?

Sehr geehrte Damen und Herren, hallo Fußballfreund des TSV Großen-Linden,

der TSV Großen-Linden feiert in diesem Jahr sein 110jähriges Vereinsjubiläum. Wir sind seit vielen Jahren ein stabiler Sportverein und bieten vielen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen die Möglichkeit, unter guten Sportbedingungen der Stadt Linden Fußball zu spielen. Besonders die Jugendarbeit liegt uns am Herzen. Hier sprechen die aktuellen Erfolge für sich. Auch die erste Mannschaft spielt seit Jahren eine hervorragende Rolle in der KOL. Nicht zu vergessen unsere "Alten Herren", die auf Kreis-, Hessen- und Bundesebene schon für Furore sorgten.

Wir würden uns über Ihre Unterstützung freuen und fragen freundlich an, ob Sie bereit sind, uns zum 110ten Geburtstag die Summe von 110,- € zu spenden. Im Gegenzug erhalten Sie
- eine Spendenquittung
- eine Dauerkarte für die neue Saison 2019/2020 (KOL und KLB)
- zwei Eintrittskarten für unseren Jubiläumsabend am 13.07.2019 im Kirmeszelt an der TV-Halle (u. a. mit dem Musikcorps Großen-Linden)

Bankverbindung:
TSV Großen-Linden e.V. (Sparkasse Gießen)
Verwendungszweck: Jubiläumsspende 2019
IBAN: DE41513500250243001851 / BIC: SKGIDE5XXX

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

mit sportlichen Grüßen
Michael Weisel, 1. Vorsitzender 

X