Vor allem ihrem überragenden Torwart Felix Faust hatten es die Großen-Lindener zu verdanken, dass die Punkte bei ihnen blieben.

Nach einem Freistoß der Gäste war er bereits in der elften Minute zu einer Glanztat gezwungen, als er den Ball noch zur Ecke lenken konnte ...

Pech hatten die Gastgeber allerdings drei Minuten später, als ein Schuss von Tobias Kloos vom Pfosten in die Arme von Gäste-Torwart Florian Hollmeyer statt ins Tor sprang. Danach war es aber mehrmals wieder an Faust mit Paraden gegen die stürmischen Gäste zu klären. Auch nach der Pause machte die FSG den reiferen Eindruck, konnte Faust im Kasten aber einfach nicht überwinden. Als er dann doch einmal bezwungen werden konnte, als Dominik Göttsche einen strammen Drehschuss abfeuerte, konnte TSV-Akteur Tobias Schulz noch auf der Linie klären. So kam es wie so oft, wenn man seine Chancen nicht nutzt – der Gegner trifft. In der 56. Minute passierte es. Daniel Webers Versuch aus rund 25 Metern konnte noch zur Ecke geklärt werden, Weber schlug den Eckstoß herein und Nicolas Smajek traf mit einem Kopfball-Aufsetzer zum 1:0.

Quelle: https://www.fupa.net/berichte/kreisoberliga-giessen-sued-spaeter-doppelschlag-im-topspiel-2268332.html

 

PopUp Info Hauptsponsoren

Herzlich Willkommen auf der Internetpräsenz des TSV Großen-Linden e.V.

Wir feiern unseren 110. Geburtstag und suchen 110 Spender, die 110 Euro spenden! Bist du dabei?

Sehr geehrte Damen und Herren, hallo Fußballfreund des TSV Großen-Linden,

der TSV Großen-Linden feiert in diesem Jahr sein 110jähriges Vereinsjubiläum. Wir sind seit vielen Jahren ein stabiler Sportverein und bieten vielen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen die Möglichkeit, unter guten Sportbedingungen der Stadt Linden Fußball zu spielen. Besonders die Jugendarbeit liegt uns am Herzen. Hier sprechen die aktuellen Erfolge für sich. Auch die erste Mannschaft spielt seit Jahren eine hervorragende Rolle in der KOL. Nicht zu vergessen unsere "Alten Herren", die auf Kreis-, Hessen- und Bundesebene schon für Furore sorgten.

Wir würden uns über Ihre Unterstützung freuen und fragen freundlich an, ob Sie bereit sind, uns zum 110ten Geburtstag die Summe von 110,- € zu spenden. Im Gegenzug erhalten Sie
- eine Spendenquittung
- eine Dauerkarte für die neue Saison 2019/2020 (KOL und KLB)

Bankverbindung:
TSV Großen-Linden e.V. (Sparkasse Gießen)
Verwendungszweck: Jubiläumsspende 2019
IBAN: DE41513500250243001851 / BIC: SKGIDE5XXX

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

mit sportlichen Grüßen
Michael Weisel, 1. Vorsitzender 

X