Endlich der erste Sieg für die 2. Mannschaft!

Die Mühen der Vorbereitung und der gute Trend der letzten Wochen hat nun Früchte getragen. Gegen die Zweitvertretung der TSG Wieseck holt die TSV-Reserve in einem fulminanten Spiel mit insgesamt 10 Toren den ersten "Dreier" der neuen Saison.

Noch bevor es in die Halbzeit ging, war Dennis Gurband mit dem 1:0 für TSV Großen-Linden II zur Stelle (40.). Das einzige Tor in Hälfte eins machte zur Pause den Unterschied zwischen den beiden Mannschaften aus, das sollte sich jedoch in Durchgang zwei ändern!

TSG-Akteur Thomas Lepper witterte zu Beginn des zweiten Durchgangs seine Chance und schoss den Ball zum 1:1 für die Heimmannschaft ein (52.). Sebastian Kraft machte in der 52. Minute sogar das 2:1 der TSG Wieseck II perfekt. Aber dann trumpfte die TSV-Reserve groß auf:  Erneut Gurband (53.), Robil Kurter (57.) und Witalij Bertram (63.) drehten das Spiel innerhalb weniger Minuten auf 4:2. Spielstark zeigte sich die Mannschaft von Trainer Wadim Reimchen, als Kurter (70.) und Gurband (78.) innerhalb weniger Minuten für die Vorentscheidung sorgten. Wenig später kamen Tim Rudel und Maurice Heil per Doppelwechsel für Jannik Nelles und Sebastian Nies auf Seiten von TSV Großen-Linden II ins Match (75.). Timo Schröder versenkte den Ball in der 81. Minute dann noch mal im Netz des TSV. Ehe der Abpfiff ertönte, war es Rudel, der das 7:3 aus Sicht von TSV Großen-Linden II und damit den ersten Sieg der neuen Spielzeit perfekt machte (90.).

 

Durch den Erfolg verbesserte sich TSV Großen-Linden II im Klassement auf Platz zehn. Die "Zweite" des TSV misst sich dann am kommenden Sonntag mit der FSG Lollar/Staufenberg II.

 

Quelle: http://www.fussball.de/mgc.newsdetail/-/article-uuid/02861DVP64000000VS5489B6VTE6FKHM#!/
 

PopUp Info Hauptsponsoren

 

 Untersütze den TSV Großen-Linden beim aktuellen Gewinnspiel der DEBEKA 

Unter DIESEM LINK könnt Ihr für den TSV abstimmen und uns so helfen, einen hochwertigen Trikotsatz zu gewinnen!

Vielen Dank
Euer Vorstand vom TSV Gr.-Linden

 

X